Wartungsvertrag
Der Wartungsvertrag
10. April 2015
Steuern sparen
Steuern sparen – Handwerkerrechnugen absetzen
10. April 2015
Show all

Das barrierefreie Bad Unser Know-how für mehr Lebensqualität und Selbstständigkeit im Alter.

Barrierefrei Sanitär

Für ältere oder in ihrer Bewegung eingeschränkte Menschen bedeutet Badkomfort in erster Linie Baden ohne Barrieren. Ruhe und Entspannung zu finden, heißt auch, keinen unnötigen Hindernissen ausgesetzt zu sein. Das ist kein nachträglicher Luxus, sondern steht für eine wiedererlangte Lebensqualität älterer und behinderter Menschen, die mit einem barrierefreien Bad genügend Raum zu ihrer freien Entfaltung finden.

Noch wird der Begriff „Barrierefreiheit“ zu sehr mit Behinderungen oder sterilen Pflegebädern in Verbindung gebracht. Das muss nicht sein! Denn barrierefreie Bäder sind individuell und wohnlich – und das bei optimaler Funktionalität. So verfügen barrierefreie Bäder über ideal angeordnete Bewegungsflächen und einen rutschfesten Bodenbelag. Alle Sanitärgegenstände sind ergonomisch positioniert und der stufenlose Dusch- und Waschbereich ist großzügiger gestaltet als in einem konventionellen Bad. Barrierefreie Bäder lassen sich bei professioneller Planung schnell, einfach und kostengünstig realisieren. Unsere Fachberater sind über die aktuellen Entwicklungen und Möglichkeiten informiert und bieten Ihnen Produkte für die unterschiedlichsten Badansprüche, ohne Ecken und Kanten, ohne Stolperfallen, dafür mit bequemer Sicherheit und nicht zuletzt mit einer entsprechenden Optik. Denn ein barrierefreies Bad muss längst nicht mehr funktionell, es kann auch ausgesprochen schön sein.

Gerade im Bad steht die Sicherheit ganz oben. Wir bieten Ihnen viele nützliche und praktische Hilfseinrichtungen, die den Aufenthalt im Bad und WC leichter und sicherer machen. Ob Einstiegshilfen für Wannen und Duschen, höhenverstellbare Waschtische, Klappsitze in der Dusche, Einhandmischer, bewegliche Spiegel, Haltegriffe zum Ein- und Aussteigen – wir beraten Sie gerne.

Planen Sie bei einer Renovierung oder bei einem Neubau schon für später!
Wer langfristig den Wert seines Bades und seiner Immobilie sichern und Kosten sparen möchte, sollte den Aspekt der barrierefreien Badge-staltung schon bei der Planung beachten. Die Vorbereitung für komfortabel und zugleich barrierefrei zu nutzende Sanitärräume sollte bei Renovierung und im Neubau zum Standard werden – dann ist auch eine Nutzung für alle Generationen möglich.