Guido Odenthal qualifizierte sich bei der örtlichen Innung Sanitär-Heizung-Klima als Fachkraft für senioren- und behindertengerechte Installationen“. Damit folgt die Firma Odenthal der Forderung vieler älterer Kunden, die speziell für ihr Alter oder ihre Behinderung zugeschnittene Bäder wünschen. Zu den neuen Serviceaufgaben zählt nunmehr auch die fachmännische Beratung vor Ort, bei der auf die individuellen Anforderungen besondere Rücksicht genommen wird. So können beispielsweise ebenso barrierefreie Duschzellen oder rollstuhlgerechte WC-Sitze installiert werden. Extrabreite Durchgänge, Schiebetüren oder die Anbringung von zusätzlichen Haltegriffen vereinfachen die Benutzung des Badezimmers zusätzlich. Darüber hinaus berät Guido Odenthal bei der Festlegung der geeigneten Montagehöhe von Waschbecken oder zeigt geeignete Hilfsmittel auf.

Wir beraten Sie gerne und umfassend. Bitte setzten Sie sich zwecks Terminvereinbarung mit Guido Odenthal in Verbindung: eMail

odenthal_barrierefreie-baeder-zertifikat